Montag, 17. Oktober 2016

Adventskalender #9

Das ist die Nummer 9, der Pyramidenadventskalender. Der hier ist wieder etwas aufwendiger, aber ich finde es lohnt sich.
Die obersten Boxen haben genau die Größe für Küsschen oder Mon Cherie. Kann aber natürlich sehr individuell bestückt werden. 
Leider benötigt man relativ viel Papier dafür. Ohne Deko sind es 6-7 30,5 x 30,5 cm Bögen Cardstock. Je nachdem wie angeordnet wird.
Und so wird er zusammengebaut:
Wie immer ausschneiden lassen. Die Zahlen sind wieder aus Vinyl mit 1" großen Epoxystickern beklebt.

Klebt nun die ganzen Boxen zusammen, 6 Kleine, 12 Mittlere und wieder 6 Große. Sowie die Pyramidengrundteile. Die Größte wird von unten verschlossen, alle anderen werden später aufeinander geklebt.
An die untere Basis werden an jede Seite jeweils 2 mittlere Boxen mit ca. 3 mm Abstand befestigt.
An alle anderen jeweils die passenden.
 Jetzt noch mit Zahlen bekleben, egal ob von oben oder von der Seite, und die einzelnen Stockwerke  übereinander setzen.
Wie ihr ihn verziert bleibt eurer Fantasie überlassen, so wie ich euch kenne fällt euch bestimmt was tolles ein.
So sieht mein zweites Werk aus. Studio-Datei findet ihr wieder unter "Freebies Weihnachten".
Viel Spaß beim Nachbasteln
Eure Angela
 
 

Kommentare:

  1. Wieder ein ganz wundervoller Adventskalender.
    Danke für deine Mühe und für´s teilen.
    VG, Lydia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Angela,
    wie immer eine ganz genial Idee und wunderschöne Umsetzung! Vielen herzlichen Dank auch von mir. Für liebe Mitmenschen, darf man bissel mehr Papier verbrauchen ;-)
    Ganz liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen