Montag, 28. November 2016

Pralinen-Verpackung

Schnell und einfach für den Weihnachtstisch, auch fürs ganze Jahr geeignet. Eine Pralinen-Verpackung für gekaufte oder selbst gemachte Leckereien.
Auf einen Bogen 30,5 cm x 30,5 cm Cardstock passen zwei Stück.
Lasst sie von eurer CAMEO ausschneiden und falzt den Boden vor.
Damit ihr euch später beim Binden leichter tut, gebt den Spitzen einen leichten Knick.
Jetz braucht ihr nur nocht ein schmales Satinband (meines ist 3mm breit) einziehen und befüllen. Fertig!

Die Studio-Datei dazu findet ihr unter "Freebies Boxen und Verpackungen".
Viel Spaß beim Nachbasteln und schmücken eurer Tafel
Eure Angela


 

Kommentare:

  1. Liebe Angela,
    eine ganz wunderbare, edle und filigrane Verpackung. Diese macht sich bestimmt hervorragend auf jedem Platzteller und jetzt zu den Feiertagen besonders passend.
    Vielen lieben Dank für die Datei.
    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschööön.

    Danke liebe Angela.

    Liebe Grüsse Anett

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Angela,welches Papier und welche Schneideinstellung nimmst du? Vielen Dank für die tollen Dateien

    AntwortenLöschen
  4. Das ist Cardstock, ca 220g/m², Schneideeinstellungen sind von Papier zu Papier unterschiedlich, das muss man ein wenig Testen. Das hier war das ganz billige Papier (ein Bogen 25ct) von der Stempelmühle.de. Einstellungen waren Geschwindigkeit 4, Messer:5, Druck 33, Doppelschnitt

    AntwortenLöschen