Donnerstag, 8. Dezember 2016

Teelicht-Schneemann....

...komm in meine Arme. Als wolle er die ganze Welt umarmen. Heute ist diese Idee auf meinem Basteltisch umgesetzt worden. Die Teelicht-Schneemann-Box. Ob man Geld oder Süßigkeiten verschenken möchte, oder einfach nur als Dekoration...

Das benötigt ihr dafür:
  • 1 Bogen DIN A4 Tonkarton in weiß
  • Rest Tonkarton in Braun
  • Rest Vinylfolie in Schwarz
  • 1 LED Teelicht bei dem ihr die Flamme orange bemalt 
  • Datei aus "Freebies Weihnachten"
Schneidet alle Teile aus und beklebt das Teelicht mit der Vinylfolie und dem "Haarbüschel".
Schließt alle Streifen zu einem Ring und knickt die Kleblaschen nach innen, bzw. innen und außen.
Auf den Ring mit den Einbuchtungen klebt ihr den Deckel mit dem Loch, auf den anderen großen Ring den großen Kreis und in den kleinen Ring den kleinen Kreis.
Setzt nun den kleinen Einsatz in den Deckel, so sieht die fertige Dose aus.
Nur noch die Arme ankleben und das Teelicht einsetzen, fertig!
Studio-Datei findet ihr bei "Freebies Weihnachten"

Viel Spaß beim Nachbasteln
Eure Angela
 
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Guten Morgen, Angela!
    Was für ein witziges Teelicht. Das sieht auf der Weihnachtstafel bestimmt klasse aus. Vielen Dank für die Datei. Ich freue mich sehr!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Uschi

    AntwortenLöschen